header_frieden_ist_web

– vom Abenteuer des Friedens –


Eine überraschende und tiefberührende EUKITEA Waldtheater Performance mit kraftvollen Theaterbildern, inspirierenden Texten und mitreißender Live-Musik!

 

Alle Termine auf einen Blick:

Juni: Fr. 23. (PREMIERE) | Sa. 24. | Fr. 30.
Juli: Sa. 01.

Beginn jeweils um 21.00 Uhr, Waldbühne Anhausen (
Anreise siehe unten)

An den Aufführungstagen gibt es im Theaterhaus EUKITEA in Diedorf jeweils eine Kunstausstellung von 17:30 – 19:00 Uhr mit den Friedensskulpturen des Bildhauers Hans Malzer und den Werken junger Geflüchteter. Schauen Sie vorbei!

Hinweis: Bei ungünstigem Wetter finden die Vorstellungen im EUKITEA-Theaterhaus statt. Wir informieren Sie am Tag der Vorstellung online darüber. Schauen Sie auch bei Facebook vorbei.

Das Open-Air Café und die Theaterkasse öffnet jeweils ab 19:00 Uhr.

 

Eintritt: 28 € I erm. 24 € I Schüler & Studenten 14 €

Karten reservieren: E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Telefon: 08238/96474396

Kartenvorverkauf ab Mai: Bei uns im Theaterhaus EUKITEA, im Café Pustet in Augsburg (im Bücher Pustet, Karolinenstraße 12) oder in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29).

 

header_frieden_ist_web

… Wenn im Menschen der vom Himmel kommende Geist herrscht, so kommt auch die Sinnlichkeit unter seinen Einfluss und findet so den ihr gebührenden Platz…


aus dem Buch der Wandlungen Zeichen 11. Tai – Der Frieden

Die Geschichte erzählt von einer Gruppe von Menschen, die sich beflügelt von der großen uralten Sehnsucht nach Frieden, auf den Weg macht, den Frieden zu finden:

mma_0214Männer und Frauen aus verschiedenen Teilen der Welt, alle sehr unterschiedlich, alle mit sehr verschiedenen persönlichen Hintergründen und alle tief verbunden durch ihr gemeinsames Ziel: Den Frieden.

Wo finde ich ihn! Wie sieht er aus? Wer kennt ihn? Wer beschreibt mir den Weg?

Beherzt beginnen sie ihr Abenteuer, doch bald stehen sie vor machtvollen schier unüberwindlichen Widerständen. Gegenspieler treten auf, verwirrend und verstörend, beängstigend und verlockend, in immer wieder neuen Gewändern.

Weite Landschaften durchwandern sie. Abgründe von Verstrickung und Angst öffnen sich ihrem Blick, aber auch Ausblicke in tiefe Welten der Liebe.
 Wo ist der Weg?

Mit leidenschaftlicher Intensität, jeder Menge Kreativität und beherztem Mut bewegt sich die kleine Gemeinschaft weiter. Schritt für Schritt auf dem Weg zum Frieden.

In dieser, für die EUKITEA Waldbühne inszenierten Neuproduktion, spielt das EUKITEA Ensemble gemeinsam mit jungen Geflüchteten.

In intensiven Bildern, poetisch verzaubernd und dabei die immense Tiefe auslotend, nimmt uns die Waldtheater Performance mit auf eine bewegende Reise, das Glück des Friedens zu entfalten.

Friedensskulpturen von Hans Malzer

Ein Teil des Theaterprojekts „Frieden ist!“ sind die sensiblen Plastiken aus dem Holz der Friedenslinde (etwa 350 Jahre alt, Gempfing) des Bildhauers Hans Malzer. Diese sind sowohl im EUKITEA Theater Foyer, als auch auf dem Weg zur Waldbühne zu erleben.

Herzlich willkommen!

 

Schaupiel: Kathrin Müller, Homa Faghiri, Josephine Volk, Giorgio Buraggi, Ludwig Drengk, Claudio Raimondo und internationale Gäste
Live-Musik und Komposition:
Fred Brunner
Regie:
Stephan Eckl, Olaf Dröge
Idee & künstlerische Gesamtleitung:
Stephan Eckl

 

Karten reservieren:
E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Tefefon: 08238/96474396

Kartenvorverkauf ab Mai: Bei uns im Theaterhaus EUKITEA, im Café Pustet in Augsburg (im Bücher Pustet, Karolinenstraße 12) oder in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29).

 

Anreise zur Waldbühne Anhausen

Presseinformationen

http://www.eukitea.de/events/frieden-ist/